Deine Bewertung

Bucatini sind eine in Italien bekannt Nudelsorte. Die Nudeln sind rohrförmig und haben einen geringen Durchmesser von ein, zwei Millimetern. Außerdem sind sie zwischen 25 und 30 Zentimetern lang. Am besten eignen sich die Nudeln zu Saucen, da sie durch ihre Form besonders viel davon aufnehmen können. Oft werden sie mit fälschlicherweise mit Makkaroni gleichgesetzt, denen sie ähneln. Allerdings sind Bucatini viel länger und nicht gewölbt.

Vermutlich stammen die Bucatini Italien (Sizilien). Gerade hier ist die Nudelsorte auch besonders beliebt. Bereits im 12. Jahrhundert gibt es erste Erwähnungen.