Deine Bewertung

Capellini sind sehr, sehr dünne Spaghetti, deren Durchmesser in der Regel unter einem Millimeter liegt. Sie sind verwandt mit den Spaghetti und sind in Länge dem großen Bruder auch identisch. Ein noch engerer Verwandter ist die sogenannte Capelli d’angelo (Engelshaar), die noch ein wenig dünner ist, als die Capellini .

Sie besteht in der Regel aus Hartweizengrieß und hat ob ihrer geringen Dicke einen außerordentlich kurze Kochzeit zwischen drei und vier Minuten. Verwendung finden die Capellini  in Suppen genauso wie bei Pastagerichten. Direkt übersetzt beutet der Name soviel wie „Härchen“ oder „Kleines Haar“.