Deine Bewertung

Fettuccini (italienisch für „kleines Band) heißt eine beliebte Nudelart in Italien. Es handelt sich um eine relativ moderne Nudelsorte, die ihren Ursprung Anfang des 20. Jahrhunderts in Rom hat. Sie sind etwa einen Zentiemter breit und kommen in vielen Farben im Handel vor. Gern gegessen werden sie zu Saucen oder in Ragouts, teilweise findet man sie auch in Aufläufen. Es handelt sich um eine kleine Pasta.