Deine Bewertung

Rigatoni (aus dem italienischen, steht für „Linierung“) sind Röhrennudeln mit einer gerillten Oberfläche. Sie sind auch unter dem Namen Tortiglioni und Succhietti bekannt. Rigatoni werden gerne zu allen möglichen Pastasoßen gegessen, da sie vor allem durch die Oberfläche viel Soße aufnehmen können.