Deine Bewertung

Tortelli sind eine Form von Tortellini, die man unter anderem in Lombardy kennt. Es gibt auch Varianten, in denen kräftigere Zutaten wie Steinpilze oder Walnüsse zum Einsatz kommen. Typisch für die Regionen Emilia und Modena ist eine Füllung aus einem Kürbisbrei und Amaretto-Keksen. Weitere bekannte Formen von Tortelli lassen sich in der Toskana finden. Tortello del Melo sind typisch für Pistoia. Torricelli aus Kartoffeln für Arezzo, Florenz und Prato. Maremma ist bekannt für eine besonders große Form mit Ricotta und Spinat.