Original Kull Spätzle-Schwob

9

Benutzerfreundlichkeit

9.5/10

Vielseitigkeit

7.5/10

Geschwindigkeit

9.5/10

Verarbeitung

9.5/10

Preis-Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Sehr robust
  • Einfache Reinigung
  • Wenig Kraftaufwand
  • Tadellose Verarbeitung

Nachteile

  • Etwas groß für kleine Hände
Deine Bewertung

Test

Der Klassiker unter den Spätzlepressen. Wie schlägt sich der Kull Spätzle-Schwob?

Daten

  • Nicht für die Spülmaschine geeignet
  • Für runde Spätzle
  • Spätzlerezepte inklusive
  • 625 g
  • 40 cm lang
  • Aus Aluminium

Verarbeitung

Nicht so schwer wie gedacht ist das Kult-Objekt, der Spätzle-Schwob. Trotzdem macht er nicht nur optisch einiges her, sondern liegt auch gut in der Hand. Nichts quitscht oder wackelt. Der Spätzle-Schwob ist fast unkaputtbar. An der Verarbeitung lässt sich insgesamt nichts aussetzen.

Der große Vorteil des Spätzle-Schwobs ist auch gleichzeitig ein Nachteil. Durch die fehlende Beschichtung setzt er sich nicht der Gefahr aus, dass diese eines Tages nachlässt. Das macht das Produkt langlebiger. Allerdings ist es dadurch auch nicht Spülmaschinen geeignet. Die Reinigung geht allerdings auch problemlos unter Wasser (Tipp: Spätzleteig sollte mit kaltem Wasser behandelt werden).

Ansonsten hat der Spätzle-Schwob von Kull wenig Schnick-Schnack im Lieferumfang. Es gibt keine Einsätze für unterschiedliche Spätzle oder dergleichen. Immerhin liegt ein kleines Rezeptbuch mit fünf guten Spätzle-Rezepten bei.

Anwendung

Im Vergleich zur Konkurrenz ist der Kraftaufwand für die Spätzle-Herstellung geringer. Der Vorgang geht einfach von der Hand, auch wenn eine Befestigungsmöglichkeit an einem Topf praktisch gewesen wäre. Im Ergebnis liefert der Kull Spätzle-Schwob die – subjektiv gesehen – schönsten Spätzle. Für die Reinigung muss der Spätzle-Schwob auseinandergebaut werden – was schnell geht. Auch der Säuberungsprozess an sich geht ohne Spülmaschine schnell und einfach.

Alternativen

Wer es etwas billiger mag, für den ist die Westmarkt Spätzlepresse einen Blick wert. Eine weitere – allerdings Kunststoff-lastige – Alternative ist das Buchsteiner Spätzlewunder. Beide Geräte kosten um die 30 Euro.

Fazit und Preise

Der Kull Spätzle-Schwob konzentriert sich auf den eigentlichen Prozess – die Spätzle-Herstellung. Und dabei kann er brillieren. Auch ohne großen Lieferumfang ist der Spätzle-Schwob unsere Empfehlung für schöne Spätzle aus einer Presse. Die Verarbeitungsqualität garantiert außerdem ein langlebiges Produkt. Negativ ist der Preis von über 50 Euro.

Original Kull Spätzle-Schwob
Original Kull Spätzle-Schwob
von Kull
  • Original Kull Spätzle Fix Farbe granit
  • aus Aluminium - spezielle Beschichtung daher spülmaschinenfest
  • Spätzlepresse / Kartoffelpresse
  • unregelmäßige Lochform für Spätzle wie handgeschabt, Bio-Vollkornspätzle und Kartoffelpüree
  • mit dem patentierten abnehmbarem Hebel - reinigungsfreundlich und leicht zu bedienen
 Preis: € 59,99 Produkt auf Amazon.de
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 25. September 2018 um 10:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.