Deine Bewertung

Der große Spätzlepresse Test! Mit großer Übersicht und Vergleich. Spätzle gehören zu den Lieblingsnudeln der Deutschen. Tatsächlich hat es schwäbische Spezialität zu Weltruhm gebracht. Mittlerweile gibt es diverses Zubehör, um Spätzle selbst herzustellen. Eine der besten und effizientesten Methoden ist das Spätzlepressen. Wir vergleichen deswegen die besten Spätzlepressen auf dem Markt, geben Tipps und weisen Suchenden Spätzlefans den Weg.

Original Kull Spätzle-SchwobWestmark SpätzlepresseGefu Tri Star
LinkOriginal Kull Spätzle-SchwobWestmark SpätzlepresseGefu Tri Star
Testergebnis
Bewertung90%Sehr gut
Bewertung87%Sehr gut
Bewertung81%Gut
Kundenbewertung


Preis € 59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 57,95 € 29,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 59,00 € 49,32
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gewicht649g 776g 805g
MaterialAluminiumAluminiumEdelstahl
Geeignet für die SpülmaschineJa Ja Ja
Auch für KartoffelnJa Ja Ja
Auch für SpaghettieisJa Ja Ja
Pro
  • Robust
  • Top Verarbeitung
  • Leicht
  • Preis-Leistung
  • Verarbeitung
  • Reinigung
  • 3 Aufsätze
  • Füllmenge
Contra
  • Etwas groß
  • Kleine Spätzle
  • Schwer
€ 59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 57,95 € 29,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 59,00 € 49,32
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum ProduktDetailsDetailsDetails
Zum AnbieterProdukt auf Amazon.deProdukt auf Amazon.deProdukt auf Amazon.de
Weitere Angebote
Original Kull Spätzle-Schwob
Testergebnis
Bewertung90%Sehr gut
Kundenbewertung
Gewicht649g
MaterialAluminium
Geeignet für die SpülmaschineJa
Auch für KartoffelnJa
Auch für SpaghettieisJa
Pro
  • Robust
  • Top Verarbeitung
  • Leicht
Contra
  • Etwas groß
€ 59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Westmark Spätzlepresse
Testergebnis
Bewertung87%Sehr gut
Kundenbewertung
Gewicht776g
MaterialAluminium
Geeignet für die SpülmaschineJa
Auch für KartoffelnJa
Auch für SpaghettieisJa
Pro
  • Preis-Leistung
  • Verarbeitung
  • Reinigung
Contra
  • Kleine Spätzle
Weitere Angebote
EUR 57,95
€ 29,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gefu Tri Star
Testergebnis
Bewertung81%Gut
Kundenbewertung
Gewicht805g
MaterialEdelstahl
Geeignet für die SpülmaschineJa
Auch für KartoffelnJa
Auch für SpaghettieisJa
Pro
  • 3 Aufsätze
  • Füllmenge
Contra
  • Schwer
Weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 14. November 2018 um 18:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Allgemeines zur Spätzlepresse

Die Spätzlepresse hat bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Robert Kull war es (1939) der als Schwabe die Spätzlepresse erfand und sich patentieren ließ. Auch heute noch vertreibt die Firma Kull hochwertige Spätzlepressen. Doch dazu mehr später im Test. Um den „Look“ der Spätzle auch mit vorgefertigten Presslöchern zu erreichen, gibt es im Handel hauptsächlich Spätzlepressen mit unregelmäßigem Lochmuster. Das sorgt dafür, dass jede Nudel eine andere Form hat. So erreicht man auch mit der Presse die Optik, die man vom Schaben her kennt. Auf dem Markt gibt es viele Pressen aus Edelstahl und einige aus Kunststoff. Generell sind Edelstahlpressen die bessere Wahl. Aber: Lieber eine solide Kunststoffpresse, statt einer wackligen, verschleißanfälligen Stahlpresse. Die Edelstahlpressen sind auch deswegen so beliebt, da Spätzlepressen nicht selten direkt ins heiße Wasser gehalten werden. Einer Kunststoffpresse kann das auf Dauer zusetzen. Der Teig selbst sollte für die Herstellung etwas fester sein, als man es vom sehr weichen Schabteig gewohnt ist.

Bei der Kaufentscheidung müssen Sie die Reinigung miteinbeziehen. Nicht alle Spätzlepressen sind spülmaschinengeeignet. Achten Sie auf die Beschichtung und vergewissern Sie sich, wie die Presse zu reinigen ist. In manchen Fällen kann es von Vorteil sein, wenn sich die Spätzlepresse ganz zerlegen lässt. Spätzlesorten gibt es sehr viele. Vor allem die Größe unterscheidet sich teilweise enorm. Viele Pressen stellen kleine Spätzle her, die auch Knöpfle sein könnten. Wenn Ihnen die Form besonders wichtig ist, achten Sie auf austauschbare Einsätze und unregelmäßige Lochung. Viele Spätzlepressen sind auch noch für andere Prozesse wie zum Beispiel Kartoffelpressen geeignet.

 

Spätzlepressen-Test 2017: Unsere Empfehlungen

Der Allrounder: GEFU Spätzlepresse TRI STAR

Die Spätzlepresse von Gefu (hört auf den Namen „Tri Star“) ist für Spätzleenthusiasten eine gute Wahl. Der Name kommt von den unterschiedlichen Anwendungsgebieten, drei an der Zahl. Mit den drei mitgelieferten Aufsätzen bzw. Scheiben  kann man nicht nur Spätzle selbst herstellen, sondern das Gerät auch für das Pürieren von Kartoffeln, für Gemüse und Obst und für Spaghetti-Eis verwenden. Die Edelstahl-Presse ist spülmaschinengeeignet, was eine große Zeitersparnis darstellen kann. Das Gewicht ist etwas hoch und die Einsätze könnten fester sitzen. Alles in allem ist die Gefu Spätzlepresse aber ein exzellentes Gerät für das Herstellen von selbstgemachten Sptäzle und mehr.

-> Zum Test und Preisvergleich

Gefu Tri Star
Gefu Tri Star
von Gefu
  • Edelstahl
  • mit 3 auswechselbaren Scheiben
  • Lochungen: 2,5 mm, 3 mm, Speziallochung
Unverb. Preisempf.: € 59,00 Du sparst: € 9,68 (16%) Prime Preis: € 49,32 Produkt auf Amazon.de
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. November 2018 um 18:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Der Preis-Leistungs-Sieger: Westmark Spätzle- und Kartoffelpresse

spätzlepresse2Für unter 30 Euro ist die Westmark Spätzlepresse ein Schnäppchen. Der Preis ist dabei kein Indikator für die Qualität. Die Presse ist solide verarbeitet. Man kann sie sogar in die Spülmaschine stellen.  Auch für Spaghetti-Eis und Kartoffeln ist sich die Westmark nicht zu schade. Sie ist etwas leichter als die Konkurrenz, was aber auch ein Vorteil für Menschen mit wenig Kraft und kleinen Händen sein kann. Durch einen Vorsatz am Ende der Spätzlepresse lässt sie sich direkt auf den Topf legen, was eine gute Idee ist. Die Spätzle an sich sind etwas klein. Wer darüber hinwegsehen kann, hat mit dieser Spätzlepresse wenig falsch gemacht.

Westmark Spätzlepresse
Westmark Spätzlepresse
von Westmark
  • Klassische Spätzlepresse mit länglich-schmaler Lochung, Zum schnellen Herstellen von Spätzle, Auch geeignet zum Vor- und Zubereiten von Kartoffelpüree, Spaghetti-Eis oder Obstsäfte
  • Spätzle wie handgeschabt: Schnelles und einfaches Herstellen von Spätzle durch einfaches Zusammendrücken der Hebelarme, Mit feiner, schmaler Schlitz-Lochung (7 mm) für die Schab-Optik, Füllvolumen ca. 250 ml
  • Mühelose Handhabung ohne Kraftaufwand durch schmale Griffe mit abgeflachten Enden, Auflagerasten für festen Halt an Topf- und Schüsselrändern mit unterschiedlichen Durchmessern
  • Made in Germany: Einfache Reinigung von Hand und platzsparendes Verstauen in der Küchenschublade da in Einzelteile zerlegbar, Spülmaschinengeeignet, 5 Jahre Garantie
  • Lieferumfang: 1x Westmark Spätzle-/Kartoffelpresse, Mit Verpackung, Spätzlechef, Maße: 41 x 9,3 x 11 cm (L x B x H), Gewicht: 776 Gramm, Material: Beschichteter Aluminiumdruckguss, Farbe: Silber, 61202260
Unverb. Preisempf.: € 57,95 Du sparst: € 28,73 (50%) Prime Preis: € 29,22 Produkt auf Amazon.de
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. November 2018 um 18:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

-> Zum Test und Preisvergleich

 

Der Sonderling: BUCHSTEINER Spätzlewunder aus Kunststoffspätzlepresse1

Die komplett aus Kunststoff bestehende Buchsteiner Spätzlepresse heißt Spätzlewunder. Etwas wunderlich wirkt sie im weißen Dress tatsächlich. Der große Vorteil der Presse liegt in der einfachen Anwendung. Sie ist nicht nur ein Leichtgewicht, sondern auch sehr leichtgängig. Auch sie macht sehr kleine Spätzle, legt aber dem Lieferumfang eine Spätzlefibel mit Rezepten und Tipps bei. Sie ist zerlegbar und dann auch spülmaschinenfest. Die Verarbeitung bewegt sich auf solidem Niveau, kann aber insgesamt nicht mit den Top-Spätzlepressen mithalten. Muss sie auch nicht, da sie weniger als 30 Euro kostet und somit ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht.

Buchsteiner Spätzle-Wunder
Buchsteiner Spätzle-Wunder
von Buchsteiner GmbH & Co. KG
  • Spätzlepresse aus hochwertigem, stabilem Kunststoff
  • 58 verschieden große Löcher im Boden der Presse
  • für Spätzle wie handgeschabt
  • incl. Spätzlefibel mit Tipps für Anfänger und Geübte
  • praktisch in zwei Teile zerlegbar zur Reinigung in der Spülmaschine
Prime Preis: € 27,95 Produkt auf Amazon.de
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. November 2018 um 18:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

-> Zum Test und Preisvergleich

 

Der Testsieger: Original Kull Spätzle-Schwob

kull spätzlepresseErinnern sie sich an Robert Kull, den Erfinder der Spätzlepresse? Die Firma Kull ist sein Vermächtnis und funktioniert als Familienbetrieb auch noch heute. Der Spätzle-Schwob ist eine Institution unter den Spätzlepressen. Er ist von außerordentlicher Qualität und selbst von Profis geliebt. Er konzentriert sich auf das, worauf es ankommt: Das Spätzle herstellen. Hier macht ihm niemand etwas vor. Im Gegensatz zur Konkurrenz ist er etwas größer, was in mehr Spätzle resultiert, aber auch in mehr Kraftaufwand. Für zu kleine Hände ist der Kull Spätzle-Schwob schwierig zu bedienen. Heraus kommen fast runde Spätzle, ein Buch mit Rezepten liegt der Presse bei. Insgesamt ist der Spätzle-Schwob unser Testsieger, da er in allen Bereichen überzeugen kann und sich lediglich nicht als Multifunktionswerkzeug entpuppt. Aber: Muss das eine Spätzlepresse können?

Original Kull Spätzle-Schwob
Original Kull Spätzle-Schwob
von Kull
  • Original Kull Spätzle Fix Farbe granit
  • aus Aluminium - spezielle Beschichtung daher spülmaschinenfest
  • Spätzlepresse / Kartoffelpresse
  • unregelmäßige Lochform für Spätzle wie handgeschabt, Bio-Vollkornspätzle und Kartoffelpüree
  • mit dem patentierten abnehmbarem Hebel - reinigungsfreundlich und leicht zu bedienen
 Preis: € 59,90 Produkt auf Amazon.de
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. November 2018 um 18:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

-> Zum Test und Preisvergleich