Küchenprofi Nudelmaschine Multipast

7.6

Benutzerfreundlichkeit

8.0/10

Vielseitigkeit

9.0/10

Geschwindigkeit

5.0/10

Verarbeitung

9.0/10

Preis-Leistung

7.0/10

Vorteile

  • Gute Verarbeitung
  • Einfach zu reinigen
  • Viele Nudelsorten, da verschiedene Aufsätze inklusive

Nachteile

  • Befestigung etwas klein
Deine Bewertung

Test

Die Nudelmaschine MULTIPAST entspricht der Marcato Atlas 150. Der Unterschied: Diverse Aufsätze und Erweiterungen sind hier inklusive. Rechtfertigt das den doppelt so hohen Preis?

Daten

Für: Lasagne, Fettuccine, runde Spaghetti, Raviolini, Pappardelle, Reginette und Tagliolini

Nudelmaschine aus Edelstahl 18/10

Zubehör aus Aluminium

Maße: 19,0 x 12,4 x 13,0 cm

Gewicht (gesamt): Ca. 6 Kg

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung bekommen Sie gewohnte Marcato-Qualität. Das heißt: Hochwertiges Material, keine losen Teile und einfach zu installierende Zubehörteile. Leider ist auch die Tischbefestigung gleich geblieben. Per Klemme „heften“ Sie die Nudelmaschine an eine Arbeitsplatte oder einen Tisch. Die gute Verarbeitung setzt sich bei dem mitgelieferten Aufsätzen fort. Diese sind aus Aluminium und besonders robust. Das einheitliche, hochwertige Design sorgt dafür, dass Sie die Nudelmaschine nicht im Schrank verstecken müssen.

Anwendung

Die Anwendung ist vergleichbar mit anderen manuellen Nudelmaschinen. Nach der Befestigung muss der vorbereitete Teig eingeführt werden, während er durch Drehen der Kurbel in die entsprechende Nudelform gebracht wird. Die Marcato Multipast Nudelmaschine ist recht leichtgängig, die Anwendung einfach. Hier leistet sich der Nudelprofi keine Schwäche. Wie alle manuellen Nudelmaschine könnte die Herstellung aber noch schneller sein.

Nach der Anwendung können die wenigen zurückgebliebenen Teigreste mit einem Tuch und einem Pinsel einfach entfernt werden. Lediglich der Ravioli-Aufsatz ist etwas schwerer zu reinigen.

Alternativen

Wer eine Alternative sucht, kann das GSD Pasta-Set „Pastaia Italiana“ unter die Lupe nehmen. Auch hier ist das Zubehör üppig und die Verarbeitungsqualität gut. Allerdings ist die Bedienung nicht ganz so eingängig. Dafür ist die Nudelmaschine von GSD 20 Euro billiger.

Fazit und Preise

Wer viele verschiedene Nudelarten machen will, der kann beruhigt zur Multipast-Maschine von Marcato greifen. Allein der Ravioli-Aufsatz kostet im Einzelkauf rund 40 Euro. So gesehen ist die Küchenprofi-Nudelmaschine sogar ein Schnäppchen. Die Verarbeitung, die Bedienung – auch hier überzeugt die Maschine. Für 100 Euro bekommen Sie eine vollausgestattete, gute Nudelmaschine.